Druckansicht der Internetadresse:

30. Jahrestagung der Gesellschaft Junge Zivilrechtswissenschaft e.V.

Privatrecht 2050 - Blick in die (digitale) Zukunft vom 11. bis 14. September 2019 an der Universität Bayreuth

Seite drucken

Mitgliedschaft

Mitglied der Gesellschaft können nach ihrer Satzung ungeachtet ihres Wohn- oder Dienstortes solche Juristinnen und Juristen werden, die Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler des Zivilrechts in der Qualifikationsphase (wie Promotion, Postdoc, Juniorprofessur) und zumindest auf dem Gebiet des deutschen, österreichischen oder schweizerischen Zivilrechts einschließlich seiner Nebengebiete tätig sind.

Weitere Informationen zur Mitgliedschaft sowie das Beitrittsformular befinden sich auf der jeweiligen Tagungshomepage der aktuellen GJZ.


Verantwortlich für die Redaktion: Katharina Erler

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt