Druckansicht der Internetadresse:

30. Jahrestagung der Gesellschaft Junge Zivilrechtswissenschaft e.V.

Privatrecht 2050 - Blick in die (digitale) Zukunft vom 11. bis 14. September 2019 an der Universität Bayreuth

Seite drucken

Förderer

Die Ausrichtung der Tagung der Gesellschaft Junge Zivilrechtswissenschaft in Bayreuth wird ermöglicht durch die großzügige Unterstützung unserer Partnerinnen und Partner.

Die Jahrestagungen der Gesellschaft Junge Zivilrechtswissenschaft e.V. bieten Förderern die Möglichkeit, sich einem breiten Publikum zu präsentieren, in Kontakt mit vielversprechenden und motivierten Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern sowie Juristinnen und Juristen zu treten und die Ausbildungsplätze Deutschland, Schweiz, Österreich und Liechtenstein aktiv zu unterstützen.

Kontakt für interessierte Förderer: gjz2019@uni-bayreuth.de


Verantwortlich für die Redaktion: Katharina Erler

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt